Verfasst von: nickwimmer | 15. September 2013

Ernst Reijseger in München, jetzt am Donnerstag 19. September…


um 20 Uhr im Max-Joseph-Saal der Residenz zu einem Cello-Solokonzert mit 1 Kanal-Videoinstallation, der geniale niederländische Cellist in einem Projekt mit dem Videokünstler Joost Guntenaar und dem Maler Jerry Zeniuk. Bei sehr moderaten Eintrittspreisen von 24.- und 19.-EURO ein Konzert, das mich neugierig macht, habe schon eine Karte, ideal für alle Sinne, gerade jetzt, nach dem merk-würdigen Wahlergebnis heute abend (‚merk-würdig‘ ist äußerst zurückhaltend ausgedrückt) und 7 mal 24 Stunden vor dem nächsten, möglicherweise noch merk-würdigeren Wahlergebnis. Karten gibt’s noch, Hoffnung für ein weniger merk-würdiges Wähler-ergebnis auch noch oder?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: