Verfasst von: nickwimmer | 11. Juli 2019

„Hinterzimmergespräche, politische Trickserei, Personalgeschacher in Brüssel“ – Wer demokratische Vorgänge durch toxische Sprache diskreditiert, hilft den Demokratieverächtern! taz donnerstag 11.Juli 2019


Dafür schätze ich die taz, dass Georg Löwisch, der taz-Chefredakteur, und Ulrich Schulte, der Leiter des taz-Parlamentsbüro, mit so einem entschiedenen Kommentar dagegen halten, jetzt, gegen das EU-Brüssel-Bashing landauf landab.

IMG_20190711_0001.jpg

By courtesy of taz 11.07.2019 Seite 12 meinung + diskussion

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: