Verfasst von: nickwimmer | 27. Juni 2019

Eine aufregende, aufwühlende, sehr starke Theaterproduktion. Noch zwei Vorstellungen FREITAG 28. und SAMSTAG 29. Juni 19:30 Uhr „DER UNTERGANG DES EGOISTEN JOHANN FATZER“ Regie: Demjan Duran. Akademietheater. Prinzregentenplatz


Eine sehr schöne Review dieser Inszenierung der Theaterkritikerin Teresa Grenzmann erschien im Münchner Merkur am 28.Juni 2019:

FATZER TheaterProjekt MM

Inszenierungsphoto 1.jpg
Regina Speiseder. Inszenierungsphoto: Demjan Duran

Inszenierungsphoto 3.jpg
Inszenierungsphoto:Friederike Wrobel

Inszenierungsphoto 2.jpg
Thomas Sprekelsen, Regina Speiseder, Adi Hrustemovic. Inszenierungsphoto: Demjan Duran


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: