Verfasst von: nickwimmer | 31. Juli 2018

NEU. Ein aufregendes rotes Buch von Stephen Greenblatt : T Y R A N T Shakespeare on Politics


IMG_20180731_0004.jpg
Published by W.W.Norton & Company New York July 2018

Not very long ago“, schreibt Stephen Greenblatt (*1943 Boston), der amerikanische Literaturwissenschaftler, in einem Nachwort,„though it feels like a century has passed, I sat in a verdant (=lush green) garden in Sardinia and expressed my growing apprehensions about a possible outcome of an upcoming election. My historian friend Bernhard Jussen asked me what I was doing about it. „What can I do?“ I asked. „You can write something,“ he said. And so I did.
That was the germ of the current book.“

In seiner großartigen Empfehlung des Buches schrieb Philip Roth (*19.03.1933 in Newark, New Jersey , gestorben 22.05.2018) kurz vor seinem Tod:

IMG_20180731_0003

John Lithgow (*1945 in Rochester, amerikanischer Schauspieler und Autor).

Im GUARDIAN erschien am 6.Juli 2018 eine interessante Besprechung des Buches
Tyrant by Stephen Greenblatt review – Shakespeare, power and sadistic impulses“ von John Mullan

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien