Verfasst von: nickwimmer | 16. Februar 2018

BRAD MEHLDAU’s After Bach


Das neue Album AFTER BACH erscheint in drei Wochen, am 9.März 2018. Nächste Woche, am 21.Februar, gastiert BRAD MEHLDAU mit seinem neuen Solo-Projekt in Brüssel, im Studio 4 im Flagey, diesem Art-Déco-Klinker Flagschiff aus den 40er Jahren, früher Sitz des belgischen Rundfunks und Fernsehens. Und wie es ein schöner Zufall will, sind wir für ein paar Tage nächste Woche in der „Hauptstadt“(Robert Menasse)und haben Karten für dieses Konzert. „A dense and dazzling recital of Bach’s classics and the compositions and improvisations inspired by them makes this a powerful, thought-provoking gig“, schwärmte John Fordham im Guardian nach Brad Mehldaus Konzert in London.

IMG_20180215_0001.jpg

IMG_20180215_0002.jpg

Als im Dezember 2006 PAT METHENY (*1954 – ) mit BRAD MEHLDAU (*1970 – ) zusammen das NONESUCHAlbum METHENY MELDAU aufnahmen, schrieb Metheny über den Jüngeren: „I have followed Brad’s career closely as he has emerged as the major young jazz musician of his generation. His trio (with Larry Grenadier, bass, and Jeff Ballard, drums) has established a a way of playing together that is very special and Brad himself has evolved a playing style that encompasses a universe of his own design where he is somehow able to reconcile the larger jazz tradition with a playing language that is informed by the major aspects of the piano’s evolution with the world of Western Classical music while making up-to-date reports on the current state of the world all at the same time“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: