Verfasst von: nickwimmer | 6. Oktober 2017

EUROPAS VERGESSENER KRIEG IM MAGHREB Radiofeature im Deutschlandfunk 10.Okt. 19:15 Uhr


Am 9. Januar 2014 wurde das Dokumentartheaterstück WELTENBRAND  von Tobias Ginsburg und Daphne Ebner in der SchauBurg uraufgeführt, ein Stück über Giftgas, entwickelt von dem deutschen Chemiker und späteren Nobelpreisträger Fritz Haber, eingesetzt in den Schützengräben des ersten Weltkrieg, danach in Luftangriffen gegen Aufständische im Maghreb . . . . Im Orbiterblog am 29. März 2016 schrieb ich über einen ganz unvermuteten, verstörenden  Zusammenhang zwischen diesem Giftgaseinsatz in den 1920er Jahren damals in Nordafrika und den Anschlägen in Paris und Brüssel im Frühjahr 2016.

793

Das Plakat von Günter Mattei zum Stück und ein Szenenbild mit einem gefangenen französischen General und zwei Aufständischen des Rebellenführers Abd-el-Krim

weltenbrand_017.jpgDas SchauburgEnsemble: Lucca Züchner, Dan Glazer, Thorsten Krohn, Peter Wolter, Regina Speiseder (v.l.n.r.)  PHOTO: George Podt

Am Dienstag 10.Oktober 19:15 – 20:00 Uhr sendet der Deutschlandfunk ein Feature von Gerit von Leitner „Europas vergessener Krieg im Maghreb“.  Im Ankündigungstext heißt es:“Spanische Flieger, die Dörfer mit  d e u t s c h e m   G i f t g a s   bombadieren? Franzosen, die unter den Augen der Briten eine islamische Republik aushungern? Der erste Weltkrieg war kaum beendet, da raufte sich Europa zu einem vergessenen Kolonialkrieg zusammen. . . . Gerit von Leitner trägt vergessene Fakten aus Militärarchiven zusammen und wird in immer noch verseuchten Landstrichen mit einer sehr lebendigen Erinnerung konfrontiert . . . .“ .

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: