Verfasst von: nickwimmer | 3. Oktober 2017

Am 3. Oktober 1988, heute vor neunundzwanzig Jahren . . .


. . . . starb  F r a n z  J o s e f  S t r a u ß (* 6.9.1915 in München). Menschen mit wohligen Erinnerungen an eine angeblich geordnete Welt in Bayern damals, aber mit einem ausgeprägt schlechten Gedächtnis sind entsetzt, dass es rechts neben der CSU aufeinmal eine gruselige rechtsextreme Partei gibt und diese Leimrutenfänger („Die AfD hält, was CSU verspricht“.“Strauß würde AfD wählen“.) auch noch gewählt werden. Aber damals 1983, fünf Jahre vor dem Ableben von FJS war in Bayern die Partei DIE REPUBLIKANER gegründet worden, 1985 intrigierte sich Franz Schönhuber  an die Spitze, löste bei der CSU eine Panikattacke aus – vorübergehend – als das Horrorszenario eines bayerischen Front Nationale phantasiert wurde. Alles schon vergessen. Fragezeichen, Rufzeichen.

IMG_20151003_0001.jpg

Der Leichenzug von der Residenz zum Siegestor am 7.Oktober 1988. Spätnachmittag. PHOTOS: Klaus Weinzierl

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: