Verfasst von: nickwimmer | 19. September 2017

„Offshore“ Lesung Petros Markaris im Literaturhaus am Freitag 22.September 20 Uhr


In der Bibliothek im Münchner Literaturhaus liest am Freitag 22.09.2017 um 20 Uhr PETROS MARKARIS (*1937) aus seinem neuesten Roman „Offshore“ ( Originalausgabe 2016 Athen), aus der jetzt bei Diogenes erschienen deutschen Ausgabe „Offshore. Ein Fall für Kostas Charitos“ (aus dem Neugriechischen von Michaela Prinzinger)  liest der Schauspieler Thomas Loibl. Im Gespräch mit der SZ-Redakteurin und langjährigen Griechenland-Korrespondentin Christiane Schlötzer wird Markaris seine Beurteilung der gegenwärtigen Entwicklungen in seinem Land  darlegen. Ein intensiver Gedanken- und Erfahrungsaustausch zwei Tage vor der wichtigen Wahl in Europa hierzulande.

IMG_20170402_0008.jpgIn Athen. Blick aus dem Akropolis Museum. PHOTO: Nick Wimmer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: