Verfasst von: nickwimmer | 3. August 2017

Im Monopol DO 3. August 19:00 Christian Weisenborns DIE GUTEN FREUNDE. Film + Gespräch mit dem Regisseur


Heute abend im MONOPOL in der Schleißheimerstraße 127 die besondere Gelegenheit, diesen außergewöhnlichen Dokumentarfilm zu sehen UND mit dem Regisseur Christian Weisenborn, dem Sohn des Schrifstellers Günther Weisenborn, der ein Mitglied der Widerstandgruppe Die rote Kapelle war, zu reden über den Film, seine Eltern und über den schwierigen deutschen Umgang mit der Nazivergangenheit.

536352.jpg-r_1920_1080-f_jpg-q_x-xxyxx

Gerade lese ich einen hochinteressanten Aufsatz „Die Entstehung von Gedenkstätten für die Opfer des Nationalsozialismus – ein Rückblick auf das erste Vierteljahrhundert nach der Befreiung“ von Bernhard Schoßig* im neuen Heft EINSICHTEN + PERSPEKTIVEN Bayerische Zeitschrift für Politik und Geschichte 2/17 S. 50 – 57 **

In dem ersten Vierteljahrhundert nach der Befreiung waren es vor allem Opfer der nationalsozialistischen Verfolgung – insbesondere ehemalige politische Häftlinge und Widerstandskämpfer – und deren Angehörige, die sich für die Errichtung von Mahnmalen und Gedenkstätten einsetzten . . . . In diesen Entstehungsgeschichten spiegelt sich der Umgang der bundesrepublikanischen Gesellschaft mit der Nazivergangenheit, der bei genauerer Betrachtung zwar nicht auf den schlichten Gegensatz von Verdrängung oder Aufarbeitung reduziert werden kann, aber doch auf der Ebene der Erinnerungspolitik durch einen defensiven Pragmatismus und auf der Ebene der kollektiven Einstellungen überwiegend durch Ignoranz und Selbstviktimisierung gekennzeichnet war…..“

*Dr.Berhard Schoßig (*1943) war der erste pädagogische Leiter des internationalen Jugendgästehauses Dachau (heute: Max-Mannheimer-Studienzentrum) und ist Lehrbeauftragter für Didaktik und Public History am Historischen Seminar der LMU.

** Die Zeitschrift wird herausgegeben von der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit  email: landeszentrale@stmbw.bayern.de   Die Zeitschrift kann kostenlos abonniert werden.    http://www.blz.bayern.de

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: