Verfasst von: nickwimmer | 3. Oktober 2016

Heute vor achtzig Jahren auf die Welt gekommen : STEVE REICH *3.Oktober 1936 in New York City


Im englischen GUARDIAN hat der Musikkritiker Andrew Clement die Bedeutung des amerikanischen Komponisten Steve Reich so ausgedrückt: „Steve Reich is one of a handful of living composers who can legitimately claim to have altered the direction of musical history“. Und in welcher Richtung Steve Reichs Kompositionen wegweisend sind, beschreibt Michael Stallknecht in der SZ 20.09.2016 anlässlich der Geburtstagsedition THE ECM Recordings  (alle Reich-Aufnahmen des renommierten Münchner Labels ECM gebündelt vorgelegt: Music for 18 Musicians 1978; Octet, Music for a large Ensemble, Violin Phase 1980; Tehillim Part I -IV 1981) :“In ‚Violin Phase‘ , der violinistischen Entsprechung zu ‚Piano Phase‘, spielte der junge Reich mit der Wiederholung eines einzigen Pattern. Die radikale neue Einfachheit war nicht nur für betuliche Klassikfans, sondern auch für die hyperkomplexe Avantgarde ein Schock. Dass es Reich um mehr als eine Spielerei ging, hört man in der Sammlung spätestens bei der Psalmenvertonung ‚Tehillim‘. Über die Wiederholungsstrukturen kreist die Musik in sich selbst, entwickelt dabei aber einen enormen Sog. So entsteht nicht weniger als ein Abbild des Himmels, an dem die Wiederholung des immer Gleichen ja hoffentlich auch nicht langweilig ist. Was gewissermaßen auch für Reichs Werk im Ganzen gilt. Jedes seiner Stücke erkennt man sofort an der typischen Mischung aus betörendem Klang und pulsierendem Groove…..“

L I V E  im Konzertsaal zu erleben ist Steve Reichs Musik am Sonntag 9. Oktober 2016 um 11:00 Uhr im Festsaal des Münchner Künstlerhauses am Lenbachplatz. Die Schlagzeuggruppe der MÜNCHNER PHILHARMONIKER ( „Steve Reich zum 8o. Geburtstag“) führt diese sechs Werke auf: Music for Pieces of Wood (1973) , Clapping Music (1972), Drumming I (1970), Mallet Quartet (2009), Marimba Phase (1980) und Pendulum Music (1968). Ich habe mir Karten besorgt für dieses Sonntag-Vormittags-Konzert, weil vier Tage später der Donnerstagabend schon reserviert ist für die Voraufführung der Magdalena Himmelstürmerin in der SchauBurg.

Eine zweite Ausgabe des Steve Reich Konzerts ist am Donnerstag 13. Oktober in der Dachauer Straße 114 im „Schwere Reiter“ Areal um 20:00 Uhr zu erleben.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: