Verfasst von: nickwimmer | 4. September 2016

Regengüsse sind hilfreich, politischer ist es, selber dagegenzuhalten…


…montags, so auch am 5. September 19 Uhr vor der Feldherrnhalle, gegen die unverschämten, widerwärtig hasserfüllten Hetzredner des  1/2  PegidaHunderts,  die höchstrichterlich genehmigt jeden Montag eine stationäre Versammlung (vor der Feldherrnhalle oder am Stachus oder  auf dem Königsplatz oder am Siegestor) und einen Marsch im Karree von einer Zweihundertschaft der USK  eingezäunt gesichert begleiten lassen. IMG_20160902_0006.jpgPhotoCollage: nickwimmer 02september2016

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: