Verfasst von: nickwimmer | 15. Juli 2016

am Montagabend lauter flüstern


Also doch, das Pegidahäufchen, zwei Monate lang verschwunden, marschiert wieder, am Montag 18. Juli um 19 Uhr vor der Feldherrnhalle, dann ab 20 Uhr auf einer  sich fortbewegenden Versammlung auf der Marschroute Briennerstraße – Karolinenplatz – Max-Joseph-Straße – Maximilianplatz – Lenbachplatz – Pacellistraße – Promenadenplatz – Maffeistraße – Perusastraße – Residenzstraße – Feldherrnhalle: Schlusskundgebung bis 24:00 Uhr !!! UND WARUM BIS 24:00 UHR ???  Meine Mutmaßung: Ab 22:00 Uhr gilt die Nachtruhe – das nach eigenem Bekunden ‚gesetzestreue‘ Pegidahäufchen hält sich an die NachtruheVerordnung und flüstert hinfort nur noch. Hingegen die alle Nachtruhedezibelobergrenzen überpeifenden und Schmähgesänge schmetternden Demonstranten werden auf der Stelle von den Nachtruhehütern der Polizei und des USK (= UnterStützungsKommando) abgeführt……….Es sei denn, auch die Demonstranten flüstern, flüstern lauter, gleichwohl nachtruhedezibelobergrenzenkompatibel.

IMG_20160714_0005.jpgPhotoCollage: nickwimmer 14juli2016

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: