Verfasst von: nickwimmer | 21. Februar 2016

„…dem packenden, berührenden Eindruck kann man sich nicht entziehen…“


schrieb Peter Eidenberger im INmünchen über Florian Fischers Theaterarbeit, eine Adaption von Friedrich Dürrenmatts Roman DAS VERSPRECHEN, nach der Premiere am 10.Januar 2015 in der Schauburg. In der Fachzeitschrift Theater Heute wurde Florian Fischer für diese Inszenierung als bester Nachwuchskünstler ausgezeichnet. In dieser letzten Februarwoche ist noch einmal Gelegenheit, sich auf diese faszinierende Theater-Zumutung einzulassen und die fünf Schauspieler wertzuschätzen: Nicholas Reinke (Kommissar Matthäi), Peter Wolter (Albert Schrott), Markus Campana (Hausierer von Gunten / Kommandant / Fischer), Nick-Robin Dietrich (Herr Moser / Polizeibeamter Henzi) und Regina Speiseder (Frau Moser / Annemarie / Psychiaterin). Die vier Vorstellungen dieser DERNIERE sind Di 23. Feb. 19:30 Uhr + Mi 24. Feb. 10:30 Uhr + Do 25. Feb. 19:30 Uhr + Fr 26. Feb. 10:30 Uhr . Es gibt noch ein paar Karten.

das_versprechen_011

Photo: George Podt (v.l.n.r. Peter Wolter, Nicholas Reinke, Nick-Robin Dietrich, Markus Campana, Regina Speiseder)

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: