Verfasst von: nickwimmer | 3. November 2015

Im KUNSTRAUM. Noch bis 29.November. ‚The film inside your head‘.


Eine Installation von AGNES JÄNSCH. Ein faszinierendes Projekt. Eine Entdeckung. Auch eine der Langsamkeit, deshalb Zeit mit nehmen, Und zwei der Stimmen dort sind sonst nur in der SchauBurg zu hören, JÄNSCHs Installation mit sieben Projektionen + Audio – Sequenzen hat eine Qualität, die an die ‚multi – channel videos‘ des Nordiren WILLIE DOHERTY erinnern : „..all of his works share a high degree of suggestive visual invention and also the fascinating ambivalence of what at first sight appears to be unambiguous.“ (STORIES Kunstbau Lenbachhaus 2007, Katalog zur Ausstellung, S.9)

AgnesJänschInstallation

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: