Verfasst von: nickwimmer | 8. April 2015

Wenn nächste Woche, am 13. April, wieder Schule ist, wenn jetzt genau in drei Wochen am…


Donnerstag 30. April mit Deutsch die bayerischen ABITURprüfungen beginnen und wenn es vier Tage später, am Montag 4. Mai in der 4. Grundschulklasse die bayerischen „Übertrittszeugnisse“* gibt, spätestens dann haben sich Bildungsbürger und Bildungsbürgerinnen hierzulande vom Winter-Ringen um G8G8plus=aberkeineRückkehrzumG9 schon wieder erholt für das Frühjahrs-Ringen um „Bildungsbürgerbildung für Bildungsbürgerkinder“,diese genial pointierte Formulierung von Andreas Rüttenauer, dem Co-Chefredakteur der taz.

* „Schüler, die gemäß dem Übertrittszeugnis nicht für den Bildungsweg des Gymnasiums geeignet sind, deren Eltern aber den Übertritt an ein Gymnasium wünschen, unterziehen sich dem Probeunterricht. Der Probeunterricht (soweit ein solcher erforderlich ist) findet vom 19. bis 21. Mai 2015 statt…“ (km.bayern.de/ministerium/termine/schulen-einschreibung-anmeldung-pruefungen)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: