Verfasst von: nickwimmer | 1. April 2015

Was ich mir mit der Hand notiere, merke ich mir viel…


besser. Und Stanislas Dehaene, Psychologe am College der France in Paris, erklärt heute in der SZ (1. April 2015 S.22), warum das so ist: „…weil das Schreiben mit der Hand mehr Bereiche im Gehirn beschäftigt als das Tippen auf Computer-Tastaturen und Bildschirmen und damit offensichtlich auch das Lernen an sich unterstützt.“ Und wenn ich dazu noch in so schöne kleine Notizhefte schreibe, wie die hier aus Athen, dann darf ich dieses Lob der handgeschriebenen Notizen auf meiner Notebook-Tastatur tippen und mit Mausklick posten, weil ich ja die ORBITERBLOG-Leser dazu verlocken möchte, in so schöne farbige Notizhefte mit der Hand…..

IMG_20150401_0001_0001

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: