Verfasst von: nickwimmer | 18. Februar 2015

Was ist heute noch links? „Selbstlosigkeit“*, sagt der griechische Schriftsteller…


Athen, am Syntagma, das Parlamentsgebäude

Athen, am Syntagma, das Parlamentsgebäude

…Dionysis Charitopoulos im Gespräch mit Christiane Schlötzer, der Griechenland-Korrespondentin der Süddeutschen Zeitung, heute im Feuilleton der SZ in ihrem genauen, differenzierten, hochpolitischen Hintergrund-Text:
Athen, am Syntagma, gegenüber vom Parlament, das Gebäude dort links, der Amtssitz des griechischen Finanzministers, seit dem 25. Januar Janis Varoufakis

Athen, am Syntagma, gegenüber vom Parlament, das Gebäude dort links, der Amtssitz des griechischen Finanzministers, seit dem 25. Januar Janis Varoufakis

„Endlich echte Linke – Griechenland verhandelt über seine Zukunft. Am Tisch sitzen die Aufsteiger der Syriza-Partei. Für Europas Konservative ist sie ein Albtraum. Und für Experten: ein historisches Experiment“.
Am kommenden Mittwoch, den 25.Februar 2015 um 20:00 Uhr spricht Christiane Schlötzer auf Einladung der SPD-Landtagsfraktion in einem Konferenzsaal des Bayerischen Landtags über „Griechenland unter Tsipras – Hoffnung für Millionen, Bangen um Milliarden?“. Wer fundierte Informationen und Einschätzungen aus erster Hand zu schätzen weiß, kann sich per Email anmelden unter: europerspektiven@bayernspd-landtag.de
(Photos: nickwimmer)

* selbstlos = nicht auf den eigenen Vorteil bedacht, uneigennützig, engl.selfless** = concerned more with the needs of others than with one’s own, not influenced by considerations of personal advantage
**im DCE Dictionary of Contemporary English for Advanced Learners steht das Wort self-important = behaving in a way that shows you think you are more important than other people vor selfless und danach kommt das Wort self-opinionated = believing that your own opinions are always right and that everyone else should agree with you. Im Großen Wörterbuch der deutschen Sprache kommt Selbstlob vor selbstlos und danach kommt Selbstmitleid. Und? Was hat das jetzt alles mit links zu tun?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: