Verfasst von: nickwimmer | 12. Februar 2015

links =


1. „links = wo dein Daumen rechts ist“ (Volksmund)

2. „left = relating to a person or group favouring radical, reforming or socialist views. Origin see: left wing = with reference to the National Assembly in France 1789-91, where the nobles sat to the president’s right and the commons to the left“. (New Oxford Dictionary of English, 2005)

3. „l i c h t u n g
manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht
velwechsern.
werch ein illtum! “

Ernst Jandl (1925 – 2000)
aus: Laut und Luise, 1966

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: