Verfasst von: nickwimmer | 11. Dezember 2014

Studienanfänger + Hochschulabsolventen + Akademiker = in Deutschland droht mal wieder was. Was denn?


„Ein Akademikerüberschuss“, „eine Akademikerschwemme“, „ein Mangel an Schulabgängern, die eine Berufsausbildung machen“. Schon mal gehört davon? Merkwürdig, aber Deutschland scheint in dieser Debatte über die drohende „Akademikerschwemme“ und den „gefährlichen Akademisierungswahn“ ein Männerland ohne Mädchen und junge Frauen zu sein. Oder aber, was wäre, wenn dieser Text so beginnen würde:

„Studienanfängerinnen + Hochschulabsolventinnen + Akademikerinnen = in Deutschland droht mal wieder was. Was denn?  Ein Akademikerinnenüberschuss, eine Akademikerinnenschwemme, ein Mangel an Schulabgängerinnen, die eine Berufsausbildung machen“. Schon mal gehört davon? Merkwürdig, aber Deutschland scheint in dieser Debatte über die drohende „Akademikerinnenschwemme“ und „den gefährlichen Akademisierungswahn“ ein Frauenland ohne Buben und junge Männer zu sein“. …… Und? Was jetzt? Gibt es einen Überschuss? Oder gibt es einen Mangel? Oder gibt es beides? Und warum? Sechs Fragen. Nur sechs Fragen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: