Verfasst von: nickwimmer | 1. Dezember 2014

Melvin Burgess in der Black Box im Gasteig am Mittwoch 3. Dezember um…


9:00 und um 11:00 Uhr . Der englische YA author (YA = teen books written for young adults = noch Jugendliche, die noch nicht Erwachsene sind) Melvin Burgess (*1954) liest aus seinem 2013 in England erschienenen Roman THE HIT . Die deutsche Übersetzung ist in diesem Jahr im Carlsen Verlag erschienen, der deutsche Titel : DEATH . Es ist wie es ist. Burgess liest aus seinem Roman, auf Englisch, klar. Aus der deutschen Übersetzung liest …. (die Leser dieses Blogs kennen sie und wissen, dass sie auch eine gentrifizierende deutsche Übersetzung sperrig verfremden kann  hin zum authentischen Burgess Ton und Rhythmus). Melvin Burgess hat vor kurzem im GUARDIAN dem ‚teen reporter‘ Patrick Sproull in einem hochinteressanten Gespräch zwei Dinge gesagt, die kongenial zur Theaterarbeit der SchauBurg passen:                 1) difficult ideas : „…there is no such thing as difficult ideas, there’s badly expressed ideas. And if you write it well and clearly, it’s understandable – and I truly believe that.“ 2) politics : „..One of the things that I think is still a big taboo in YA stuff is politics, and there is a reason for that: politics is about taking sides. It can be about revealing things and telling the truth but, in the end, it’s about taking sides; being partisan, in a way. And yet novels are good about being partisan because they ask questions rather than give answers.“ (www.theguardian.com/   Und dort Melvin Burgess eingeben und SEARCH klicken: der Text: Melvin Burgess: „JUNK was one of the first teen books: I invented the territory“)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: