Verfasst von: nickwimmer | 25. September 2014

„Speak low, when you speak love…“, dieser Song von…


….Kurt Weill aus dem Jahr 1943, im amerikanischen Exil, ist jetzt einundsiebzig Jahre später eine Komposition, eine Musik, ein Lied mit einer enormen kathartischen Wirkung in Christian Petzolds neuem  Film „PHOENIX“. Ein Kammerspiel hoher Intensität mit Nina Hoss, Nina Kunzendorf und Ronald Zehrfeld, Schauplatz Berlin Sommer 1945. Petzold hat diesen Film von August bis Oktober 2013 gedreht, in Polen und in Brandenburg. Ein verstörend packender und unerbittlich genauer deutscher Film, gewidmet Fritz Bauer. Seit heute, 25. September 2014, in fünf Kinos in München zu sehen. Unbedingt anschauen. Und, vorher keine Filmkritiken lesen, keine arty-farty mäkeligen und merkwürdig apolitischen deutschen Filmkritiken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: