Verfasst von: nickwimmer | 27. Mai 2014

Schuljahr 1914 / 1915 Fundstück 1


Aus dem „XI. Jahresbericht der Königl. Gisela-Kreisrealschule* mit Handelsabteilung in München für das Schuljahr 1914/15„, Seite 8:

S C H U L –  u n d   H A U S A U F G A B E N   i n    d e n   6. K L AS S E N**

T H E M E N   i n   K l a s s e   a

1.   Einfluß des gegenwärtigen Krieges auf das Leben in München.

2.  Der Krieg und die Schule.

3.  Unsere Kriegsfreiwilligen.

4.  Wodurch fördert die Schule die Vaterlandsliebe?

5.  In den Reihen der Jugendwehr.

6.  Worauf beruht des Deutschen Reiches Stärke?

T H E M E N   i n   K l a s s e   b

1.   Segen des Krieges

2.  Die Gegenwart eine „eiserne Zeit“

3.  Nie ward Deutschland überwunden, wenn es einig war. (Kaiser Wilhelm II., Aufruf an das deutsche Volk, 6. August 1914. Prüfungsarbeit.)

4.  Das Heer, eine Schule unseres Volkes.

5.  Deutschland, Land des Schwertes

6.  Ich bin eine Deutscher, ein Wort des Stolzes.

 

* Königl. Gisela-Kreisrealschule , München 13 Arcis-Straße 65 (1904 – 1927) = Gisela-Oberrealschule (1928 – 1964) = Gisela-Gymnasium (1965 – ), 80801 München Arcisstr.65

** 6.Klasse damals entspricht 10. Jahrgangsstufe heute; ab 1926 wurden an der Schule am Elisabethplatz sukzessive 7., 8. und 9. Klassen (entsprechen heute 11.,12. und 13. Jahrgangsstufe) eingerichtet.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: