Verfasst von: nickwimmer | 6. März 2014

Gestern, Mittwochmorgen, Giftgasgranaten aus dem 1. Weltkrieg …


…gefunden in einem Feld in der belgischen Provinz Westflandern. Ein Bauer entdeckte die ersten davon auf seinem Feld bei Passendaele, einem Ortsteil von Zonnebeke, auf halber Strecke zwischen Ypern und Roeselare, dort wo im 1. Weltkrieg Giftgas eingesetzt wurde, dieser ersten Massenvernichtungswaffe, die am 22. April 1915 zum ersten Mal von den Deutschen zum Einsatz kam. Das Theaterstück Weltenbrand von Tobias Ginsburg und Daphne Ebner über Giftgas, den Ersten Weltkrieg und danach ist nächste Woche viermal zu sehen in der SchauBurg, Do 13. und Fr 14. abends um 19:30 Uhr, Fr 14. auch vormittags um 10:30 Uhr, und Sa 15. abends um 20:00 Uhr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: