Verfasst von: nickwimmer | 22. August 2012

gehörig, ungehörig, unerhört


gehörig (Adj. mittelhochdeutsch: gehoerec = gehorchend, folgsam) z.B. jemandem den gehörigen Respekt erweisen.

In Moskau hat eine Richterin der Staatsmacht den gehörigen Respekt erwiesen und die drei Aktionskünstlerinnen Maria Alyokhina (24), Nadezhda Tolokonnikova (22) und Yekaterina Samutsevich (30) für ihre „ungehörige“ 40-Sekunden-Protest-Aktion in einer Kirche zwei Jahre in ein Straflager geschickt. Unerhört. Die Aktion? Das Urteil! „The problem comes when the holy is employed as a cover to evade critical scrutiny“, schreibt Giles Fraser in einem intellektuell, politisch, und theologisch wunderbar ungehörigen Kommentar* voll menschlicher Empathie. Giles Fraser ist anglikanischer Gemeindepfarrer und GUARDIAN-Kolumnist, sein Porträt in Wikipedia zeigt einen ganz ungewöhnlichen Zeitgenossen.
Eine Textprobe: „In my own church, St Mary’s, Newington“ (im Süden Londons), „a low altar rail separates the pews from the sanctuary. When a child toddles up towards the altar for a better view of the action, a frisson of uncertainty pervades the congregation. Beyond the altar rail is the holy bit. To some, it feels like the wrong place for nappies and Haribos. And even less appropriate a place for a band called Pussy Riot…..“
Die orthodoxe Kathedrale in Moskau ist weit weg.
Die evangelische Erlöserkirche an der Münchner Freiheit ist ganz nah.
Dort hat Felix Leon Westner, ein junger Künstler aus der Klasse Olaf Nicolai an der Münchner Akademie der Bildenden
Künste Ende Juni eine Installation mit Textzeichnungen und Videoloop
vorgestellt, Ausstellungsdauer 29.Juni – 9.September 2012. Öffnungszeiten: Mo – Do, 9 – 17 Uhr, Fr 13 – 17 Uhr. So war es gedacht. Aber nach unerwartet massivem Protest aus der Gemeinde gegen so eine „ungehörige“ Installation an so einem Ort hat
der Künstler den Videoloop aus der Kirche herausgenommen. Er ist jetzt zu sehen, bis zum 9. September, werktags von 14 – 18 Uhr im
Ausstellungskeller bei 84GHz in der Georgenstraße 84.
* http://www.guardian.co.uk/profile/gilesfraser/13.August 2012

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: